Der Anfang

Hier bin ich wieder,

als ich sagte ja bereits, ich fing in meinem 11 Lebensjahr an mich zu ritzen bzw. mich selbstzuverletzten. Damals fand ich das selber nicht so schlimm und ich machte keine Anstalten meine Stellen zu verstecken, doch das hat sich alles geändert.                                                                                                      Die Schnitte die ich mir jetzt zufüge sind deutlich tiefer und heilen langsamer. Mein ganzer Unterarm ist voll mit Narben und ich hasse mich dafür. Ich habe mir vorgenommen es nicht mehr zu machen, doch das hat nur einen Tag gehalten. Es ist wie eine Sucht geworden! Wenn ich zu meiner Klinge greife geht es mir gut weil ich weiß, dass es gleich wieder ein bisschen weh tut und ich was fühle.          Ich habe viele Freunde deswegen schon verloren. Es will kaum noch jemand was mit mir zu tun haben. Die Leute gucken mich komisch an wenn sie meine Unterarme sehen. Ich habe mir das doch auch nicht ausgesucht. Wie gerne würde ich einfach mal wieder in einem T-Shirt rumlaufen, ohne mir Gedanken machen zu müssen wer mich so sieht. Ich lebe mit einer Angst die stetig wächst, die Angst irgendwann komplett alleine zu sein. Ich kann nicht mehr ich brauche jemanden mit dem ich spaß haben kann und mit dem ich einfach über alles reden kann. Ich will nicht mehr als emo abgestempelt werden. Ich vermute einfach das ich eine Bipolarestörung habe. Ich war einmal kurz davor mich umzubringen, da war gerade erst 12.

Jetzt wisst ihr schonmal ein bisschen mehr über mich. Wenn es euch interessiert lasst einfach was in meinem Gästebuch stehen oder sowas halt. Ich hoffe das es wenigstens EUCH gut geht!!!

Bis zum nächsten Eintrag

26.5.14 21:45

Werbung


bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


brokenandlost / Website (26.5.14 22:46)
Hallo,
Ich kann gut nachvollziehen wie du dich fühlst. Ich wollte mich mit 12 umbringen, hab angefangen mich zu ritzen allerdings ist es nie zu einer richtigen "Sucht" gekommen.
Heute, mit 14 bin ich fast wieder "clean".
Wenn du mit jemandem reden willst kannst du mir gerne schreiben, ich beiße nicht.
Ich wünsche dir alles Gute <3


(27.5.14 14:20)
ritze doch an der richtigen stelle, du scheiß kind mit viel zu viel zeit.


brokenandlost / Website (27.5.14 19:59)
Und du bist auch ein ganz schlauer was? Einen auf anonym machen, schon klar. Wenn du keine Ahnung hast wovon hier gesprochen wird, solltest du deinen Hintern mal schleunigst hier weg bewegen.
(Sorry @cutting aber diese Menschen die einfach aus Langeweile oder fehlender Gehirnmasse so etwas schreiben fangen wirklich an mich auf zu regen.)


T2T (27.5.14 20:22)
Ja, das sehen ich auch so! Anonym = kann es doch gleich lassen. Wenn man keine Ahnung hat, soll man sich nicht einmischen!
Leider machen das die Leute dauernt -.-


(27.5.14 21:06)
Danke für eure unterstützung, wenn er/sie/es meint das machen zu müssen solle es doch


ΞĻ CФmmandante (29.11.14 23:01)
muhahahahah

kinder wie dich mag ich eben nicht

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen